Salewa #getvertical in Südtirol: Drei Tage in Alta Badia in 2 Minuten als Video

Als kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Bericht über das vergangene Wochenende in Südtirol, gibt es heute erstmal das rund 2-minütige Video.

Ausgehend vom Parkplatz in der Nähe von Corvara ging es über den Pisciadu Klettersteig (Via Ferrata Tridentina) zur Pisciadùhütte (Rifugio Franco Cavazza al Pisciadù). In der Nähe des Pisciadù-Sees auf rund 2.600 Metern haben wir im Zelt biwakiert. Am nächsten Tag folgte der Aufstieg auf den höchsten Berg der Sellagruppe, dem Piz Boè (3.152 m). Nach einer weiteren Nacht auf der Franz Kostner-Hütte (Rifugio Franz Kostner al Vallon), sind wir am Sonntag ins Tal abgestiegen.

Fotos von den drei Tagen gibt es hier zu sehen.

Kommentare

Kommentar verfassen